Startseite
Archiv

Archives
Archives

Über die Zeitung
Der Chefredakteur:
presse@sbras.nsc.ru

Portal der SA der RAW

© "Wissenschaft in Sibirien", 2017
Wissenschaft in Sibirien

WOCHENZEITUNG DER SIBIRISCHEN ABTEILUNG
DER RUSSISCHEN AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN (SA der RAW)
 
N 10 (2396) März 2003
NACHRICHTEN
 
 
LISTE DER KANDIDATEN
 
für die nächste Wahl der ordentlichen Mitglieder und der korrespondierenden Mitglieder der Akademie der Wissenschaften Russlands der Sibirischen Abteilung.
 
ERGEBNISSE DES WETTBEWERBS VON INTEGRATIONSPROJEKTEN DER SA AdWR-2003
 
Beschluß des Präsidiums der Sibirischen Abteilung der Akademie der Wissenschaften Russlands.
 
SITZUNG DES PRÄSIDIUMS DER SA AdWR
 
 
BESCHLUß DES PRÄSIDIUMS DER SA AdWR
 
 
ÖKOLOGIE MIT TECHNOLOGIE NICHT VERWECHSELN
 
Vor kurzem wurde Akademiemitglied Igor Korpatschinskij 75 Jahre alt. 20 Jahre lang stand er an der Spitze des Sibirischen botanischen Zentralgartens und jetzt ist er Berater beim Präsidiums der SA AdWR aber interessiert sich auch für Probleme des botanischen Gartens...
 
PROBLEME, DIE NICHT ZU VERMEIDEN SIND
 
Während des Feierns des Tages der russischen Wissenschaft in Nowosibirsker Akademgorodok trafen sich Leiter der Sibirischen Abteilung mit verschiedenen Leuten. Die wichtigsten Probleme sind Wohnungen, Sozialsphäre, Straßen und Zukunft von Akademgorodok.
 
INNOVATIONEN FÜR WIRTSCHAFT SIBIRIENS
 
Ausstellung "Innovationen für Wirtschaft und Sozialsphäre" in Irkutsk.
 
NATIONALES INNOVATIONSSYSTEM: KONZEPTION
 
Das föderale Ministerium für Wirtschaft und Wissenschaft hat es vor, im März eine Konzeption des nationalen Innovationssystems zur Durchsicht der Regierung vorzulegen.
 
RUSSISCHES DREIJAHRPLAN: PROJEKT FÜR BREITE BESPRECHUNG
 
Das Ministerium für Wirtschaftsentwicklung lädt zur öffentlichen Besprechung eines neuen Programms der sozial-wirtschaftlichen Entwicklung des Landes für den Zeitraum zwischen 2003  2005 ein.
 
PREISE DES GOUVERNEURS DES IRKUTSKER GEBIETS DES JAHRES 2003
 
 
EINLADUNG ZU WETTBEWERB
 
Der Departement für Industrie, Wissenschaft und Technologien führt jährlich den Wettbewerb "Beste Einrichtung im Bereich der sozialen Partnerschaft" durch.
 
FESTEMPFANG
 
Am Vorabend der Internationalen Frauentag empfing im Museum der SA AdWR der Vorsitzende der Sibirischen Abteilung, Akademiemitglied Dobrezow, Witwen der ordentlichen Akademiemitglieder sowie der korrespondierenden Akademiemitglieder.
 
23. MÄRZ  WELTWEITER TAG DER METEOROLOGIE
 
Im Jahre 2003 wird dieser Tag unter dem Motto "Unser Zukunftsklima" begangen. Es gibt viele Beweise, dass die Menschheit die Eigenschaften der dünnen Luftschicht verändert, die die Erde umgibt und das Klima gestaltet.
 
DAS NEBLIGE ALBION WIRD NÄHER
 
Am 12. März wurde an der technischen Staatsuniversität Novosibirsk das neue, in Russland 15. und in Sibirien 4. Zentrum des Britischen Rates eröffnet.
 
RUSSISCH-BRITISCHES INFORMATIONSTECHNOLOGIEN-SEMINAR
 
Perspektiven der Entwicklung der Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Biotechnologien besprachen russische und britische Wissenschaftler.
 
KREATIVE FORSCHUNG BRAUCHT UNTERSTÜTZUNG UND WAHLFREIHEIT
 
Der Bericht des neuen Präsidenten der Max Plank-Gesellschaft, Peter Gruss, auf der Versammlung der Gesellschaft am 14. Juni 2002 in Halle.
 
NOBELSYMPOSIUM IN SANKT PETERSBURG
 
Zum ersten Mal in der Geschichte der Wissenschaft haben Nobelpreisträger es vor, Russland zu besuchen und im Rahmen des Wissenschaftsprogramms zum 300-jährigen Jubiläum von Sankt Petersburg Vorlesungen zu halten.
 
VAKANZEN
 
 
MIT LIEBE ZUR NATUR...
 
Im Haus der Wissenschaftler fand die Fotoausstellung von Ljudmila Pjalling statt.
 
AFFICHE DES HAUSES DER WISSENSCHAFTLER