Startseite
Archiv

Archives
Archives

Über die Zeitung
Der Chefredakteur:
presse@sbras.nsc.ru

Portal der SA der RAW

© "Wissenschaft in Sibirien", 2017
Wissenschaft in Sibirien

WOCHENZEITUNG DER SIBIRISCHEN ABTEILUNG
DER RUSSISCHEN AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN (SA der RAW)
 
N 21 (2357) Juni 2002
NACHRICHTEN
 
 
TAGUNG DES PRAESIDIUMS DER SAdWR
 
 
TAG DER SLAWISCHEN SCHRIFT UND KULTUR
 
ist ein besonderes Fest. Es kennzeichnet sowohl die geistliche Aufklaerung, als auch weltliche Wissenschaft und Kultur und Einigkeit der slawischen Voelker. In diesem Jahr wurde Nowosibirsk das Zentrum der Feierlichkeiten zum Tag der slawischen Schrift und Kultur, deshalb wird das Fest in unserer Stadt siet Anfang Mai begangen.
 
SUCHEN NACH LOESUNG SCHWIERIGER AUFGABE
 
Die Arbeit "Zahlenmodellierung an adaptiven Netzen von Beharrungsstroemen der Fluessigkeiten" der Doktorin der Physik und Mathematik, Nina Schokina, wurde mit dem Janenko-Preis ausgezeichnet.
 
GESUNDHEIT DER SIBIRISCHEN EDELTANNE
 
Elena Bashina, die Doktorin der Biologie, wissenschaftliche Mitarbeiterin des Sukatschoew-Instituts fuer Forst, wurde mit dem Akademiemitglied Shukow-Preis auf dem Gebiet der Forstkunde, Forstwissenschaft und Dendrologie fuer die Arbeiten zum Thema "Erforschung der Zustandscharakteristik und der Besonderheiten der Vertrocknung der sibirischen Edelkiefer in den geschaedigten Forst-Oekosystemen am Baikal-See" ausgezeichnet.
 
BERICHTE VON TEILNEHMERN DER ALLGEMEINEN VERSAMMLUNG DER SA AdWR
 
 
IN DEN COULOIRS DER ALLGEMEINEN VERSAMMLUNG
 
Fotoreportage.
 
BEKANNTE AUSLAENDISCHE WISSENSCHAFTLER - EHRENDOKTOREN DER SIBIRISCHEN ABTEILUNG
 
Im November 2001 wurden auf der Allgemeinen Versammlung der Sibirischen Abteilung "Ehrendoktoren der Sibirischen Abteilung der AdWR" zum ersten Mal ausgewaehlt. Das waren 10 bedeutende auslaendische Wissenschaftler, die aktiv mit Forschungsinstituten der SA AdWR zusammenarbeiten.
 
REFORMPROGRAMM FUER ENERGETK - BEDROHUNG NEUER KRISE FUER WIRTSCHAFT!
 
Im Juni 2001 stimmte die Regierung der RF dem Programm "Richtlinien der Reformierung der Elektroenergetik der RF"zu, das mit der "Konzeption der Restrukturierung der AG "Einheitliches Energiesystem Russlands", die von der AG "Einheitliche Energiesystem Russlands" vorgeschlagen wurde, praktisch identisch ist. Das wurde formell, ohne breite Besprechung, ohne Beruecksichtigung moeglicher Folgen und - was am wichtigsten ist - ohne Gesetz ueber Elektroenergetik getan.
 
PROFESSOR JURIJ MAKAROW WURDE 70 JAHRE ALT
 
 
ETHNOGRAPH ISMAIL GEMUEW WURDE 60 JAHRE ALT
 
 
SIND WIR BEREIT, GERICHT ZU HALTEN UND UNTER GERICHT ZU STEHEN?
 
"Verantwortung vor dem Gott und vor dem Volk" - unter diesem Namen fand im Januar 2002 eine wissenschaftlich-praktische Konferenz in Novosibirsker Akademgorodok statt.
 
REISE VERJAGTE MYTHEN
 
10 personen aus der Staatsuniversitaet Tomsk sowie Vertreter der regionalen Behoerden lernten das Bildungs- und Wissenschaftsystem und amerikanische Lebensweise im Staat Arizona kennen - dank dem Programm des Staatsdepartements der USA "Oeffentliche Kontakte".
 
LETZTE SCHULKLINGEL: VORNE - TRAEUME, WEGE, TREFFEN