Startseite
Archiv

Archives
Archives

Über die Zeitung
Der Chefredakteur:
presse@sbras.nsc.ru

Portal der SA der RAW

© "Wissenschaft in Sibirien", 2017
Wissenschaft in Sibirien

WOCHENZEITUNG DER SIBIRISCHEN ABTEILUNG
DER RUSSISCHEN AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN (SA der RAW)
 
N 45 (2481) November 2004
NACHRICHTEN
 
EINSCHÄTZUNG DER ERFAHRUNG UND MASS AN TALENT
 
Am 3. November machte das Komitee für Preise der Wissenschaftlichen Demidow-Stiftung seine Erntscheidung bekannt. Die Preisträger sind Akadmiemtglieder Gurij Martschuk, Wladimir Bolschakow und Anatolij Derewjanko. Der Demidow-Preis ist der angesehenste in Russland unter den nichtstaatliche Preisen.
 
WAS STÖRT ENTWICKLUNG VON INNOVATIONSBUSINESS?
 
Am 5. November trafen sich der vollmächtigte Vertreter des Präsidenten Russlands im Sibirischen föderalen Kreis, Anatolij Kwaschnin, und der Finanzminister Aleksej Kudrin mit Wissenschaftlern der SA AdWR.
 
TREFFEN VON GEWERKSCHAFTSLEITERN MIT MINISTER
 
IM PRÄSIDIUM DER SA AdWR
 
INSTITUT IN DER ZEIT DER VERÄNDERUNGEN (2)
 
In unserer Zeit, in der Zeit der Veräderungen wird das Verb "reformieren" negativ empfunden. Der Direktor des Instituts für Geophysik, korrespondierendes Akademiemitglied Michail Epov, benutzt das Verb "sich verändern": Das Institut muss sich so verändern, dass es effizienter funktioniert (Anfang des Themas in der 42. Ausgabe).
 
ERDÖL- UND ERDGASSEKTOR DER WIRTSCHAFT UND INNOVATIONSPROZESSE: BESONDERHEITEN DER WECHSELWIRKUNG HEUTE
 
Das Problem der Funktionierung und Entwicklung des Erdöl- und Erdgassektors der Wirtschaft Sibiries und ganz Russlands ruft großes Interesse nicht nur unter Fachleuten aus...
 
NACH XX. LAHREN: INTERNATIONALE KONFERENZ FÜR METALLOGENIE UND GENESIS VON ERZVORKOMMEN
 
Das VI. Symposium IAGOD  der internationalen Vereinigung für Genesis von Erzvorkommen fand im Jahre 1982 in der Stadt Tbilissi. Seitdem fanden die Tagungen dieser Institution nicht in der UdSSR oder Russland. Und Jetzt  Durchbruch: vom 14. bis zum 19. September 2004 fand eine außerordentliche IAGOD-Konferenz in Russland, in der Stadt Wladiwistok statt.
 
DIE STAATSUNIVERSITÄT OMSK WURDE 30
 
Ende Oktober fanden in Omsk feierliche Veranstaltungen zum 30-jährigen Jubiläum der Staatsuniversität Omsk statt.
 
ETHNOGRAPHISCHES EXPERIMENT IN GÜMNASIUM: 10-JÄHRIGE GESCHICHTE
 
Heutige Situation der Spannung zwischen verschiedenen Nationen ist auch zum Teil damit verbunden, dass die Leute schlecht Geschichte und Kultur von Nachbarvölkern kennen.
 
GROSSES TREFFEN VON BIOLOGEN IN ULAN-UDE
 
Im Wissenschaftszentrum der Republik Burjatien fand die allrussische Konferenz "Probleme der Erhaltung von Pflanzen Inneren Asiens" fand.
 
TAG DER ÖKOLOGISCHEN KENNTNISSE
 
An der Staatsuniversität Nowosibirsk fand die IX. Internationale Studentenkonferenz statt.
 
SPIEL FÜR BOTHANIKER
 
Anfang November fand das zweite Intellekteuelle Botanik-Spiel um den Preis des Sibirischen bothanischen Gartens der SA AdWR unter Schülern der 6. 7. Klassen aus akademgorodok satt.
 
IN TOMSK BILDEN SERTIFIZIERTE IT-FACHLEUTE AUS
 
Am 29. Oktober fand an der polytechnischen Universität Tomsk die feierliche Eröffnung des Ausbildungszentrums "Polytechnische Universität Tomsk & Softline Academy " statt.
 
KUNDGEBUNG IN NOWOSIBIRSKER AKADEMGORODOK: "GROSSER OKTOBER GERÄT NICHT IN VERGESSENHEIT!"
 
BRIEF AN REDAKTION
 
FÜR WISSENSCHAFTLER UND MITARBEITR DER SA AdWR
 
Sibirische Abteilung der "Sibakadembank" für Groß- und Einzelhandel nimmt von Autoren und juristischen Personen zum Verkauf Bücher in alen Wissensbereichen.
 
AUSSTELLUNG DES LAIENFOTOGRAPHEN AKADEMIEMITGLIEDS VALENTIN WLASSOW
 
Im Wintergarten des Hauses der Wissenschaftler ist die Ausstellung von Valentin Wlassow geöffnet.
 
ZECKEN SIND NICHT MEHR AKTIV
 
TISCHTENNIS-TURNIER
 
Vom 6. bis zum 8. November fanden im Sporthaus des Wissenschaftszentrums Nowosibirsk die Akademiade-2004 und das 36. Tischtennis-Turnier um den Preis der Zeitung "Wissenschaft in Sibirien" statt.