Startseite
Archiv

Archives
Archives

Über die Zeitung
Der Chefredakteur:
presse@sbras.nsc.ru

Portal der SA der RAW

© "Wissenschaft in Sibirien", 2017
Wissenschaft in Sibirien

WOCHENZEITUNG DER SIBIRISCHEN ABTEILUNG
DER RUSSISCHEN AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN (SA der RAW)
 
N 48 (2534) Dezember 2005
NACHRICHTEN
 
APPEL DES GOUVERNEURS DES GEBIETS NOWOSIBIRSK
 
Am 11. Dezember fanden Wahlen der Deputierten des regionalen Rats statt.
 
SITZUNG DES PRÄSIDIUMS DER SA AdWR
 
ZUKUNFT DER RUSSISCHEN WISSENSCHAFT FÄNGT HEUTE AN
 
Am 7. Dezember fand im Hause der Wissenschaftler von Nowosibirsker Akademgorodok eine Berichtkonferenz des Rates der jungen Forscher statt.
 
FORUM DER JUNGEN FORSCHER IN KUSBASS
 
In Kemerowo fand die VI. Russlandweite Konferenz der jungen Forscher für mathematisches Modellieren und Informationstechnologien statt, die vom Institut für Rechentechnologien und der Staatlichen Universität Kemerowo organisiert wurde. An der Konferenz nahmen über 70 junge Forscher aus 9 Städten Russlands teil.
 
GROSSE MÖGLICHKEITEN DER PULVERDIFFRAKTION
 
Vom 18. bis zum 20. Oktober fand in Nowosibirsk das Seminar "ICCD: Powder Diffraction File and Grant-in-Aid" statt.
 
INNOVATIONSENERGETIK ENERGETIK DER ZUKUNFT
 
Im Institut für Wärmephysik fand am 15./ 16. November die Internationale wissenschaftlich-praktische Konferenz "Innovationsenergetik" statt.
 
KOOPERATION MIT DER NATIONALEN AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN DER UKRAINE
 
Anfang Juli waren der Vorsitzende der SA AdWR, Akademiemitglien N. Dobrezow und korrespondierendes Akademiemitglied G. Grizko die Ukraine, und zwar im Wissenschaftszentrum Donezk der Nationalakademie der Wissenscjhaften der Ukraine.
 
WELTRAUM-FORUM IN QUINGDAO
 
Vom 12. bis zum 15. Oktober 2005 nahm eine Delegation aus Russland am XI. Chinaweiten Symposium für Weltraumphysik in der Stadt Quingdao teil.
 
WEGE IN ZONEN UND PARKS
 
Am 28. November 2005 wurden Ergebnisse des Wettbewerbs um das Recht auf die Gründung einer Sonderwirtschaftszone bekanntgegeben, den das Ministerium für Wirtschaftsentwicklung organisiert hatte.
 
ZEIT DES "LEICHTEN ÖLS" IST BALD VORBEI
 
Heutige Ansätze zur strategischen Planung der Entwicklung von Rohstoffregionen, zu denen auch Kreis Chanty Mansijsk gehört, müssen langfristig sein.
 
BUBLIOTHEK WIEDER FÜR LESER ZUGÄNGLICH
 
Am 5. Dezember fand die Eröffnung der Staatlichen öffentlichen wissenschaftlich-technischen Bibliothek der SA AdWR in einem Neuen Gebäude in der Adresse Prospekt Lawrentjewa, 6 statt.
 
60. GEBURTSTAG PROFESSORS KUSNEZOW
 
Am 8. Dezember wurde Doktor der Chemie Boris Kusnezow, stellvertretender Direktor für Wissenschaft des Instituts für Chemie und chemische Technologie, 60 Jahre alt.
 
W. TOLOKONSKIJ: "WIRTSCHAFTLICHE ENTWICKLUNG DES GEBIETS NOWOSIBIRSK WIRD NICHT LANGSAMER SEIN"
 
Auf Vorschlag des Pressezentrums der Nowosibirsker Redaktion der Zeitung Komsomolskaja Prawda führte der Gouverneur des Gebiets Nowosibirsk am 2. Dezember eine Pressekonferenz für Journalisten durch.
 
NOCH EIN MAL BUCH DES LEBENS LESEN...
 
Vor 18 Jahren starb korrespondierendes Akademiemitglied Wladimir Mamaew. Im Nowosibirsker Institut für organische Chemie, wo Mamamew 12 Jahre lang Direktor war, sceint er auch heute unbemerkt überall zu sein.
 
BULDUNG GEGEN KORRUPTION
 
In der vorigen Woche führte der Vizeguoverneur des Gebiets Tomsk für Wissenschaft, Technik, Bildung und Inovationen eine planmäßige Sitzung der Rektoren von Tomsker Hochschulen durch.
 
JUBILÄUM DES DEKABRISTENAUFERSTANDS
 
Ist der Anlass für die Lesungen, die am 15. Dezember an der Staatlichen Universität Irkutsk stattfanden.
 
WINTERDROSSEL
 
Notizen eines Ornitologen.