Startseite
Archiv

Archives
Archives

Über die Zeitung
Der Chefredakteur:
presse@sbras.nsc.ru

Portal der SA der RAW

© "Wissenschaft in Sibirien", 2017
Wissenschaft in Sibirien

WOCHENZEITUNG DER SIBIRISCHEN ABTEILUNG
DER RUSSISCHEN AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN (SA der RAW)
 
N 47 (2283) Dezember 2000
NACHRICHTEN
 
 
RUSSISCHE REGIERUNG: WISSENSCHAFT FUER JUGENDLICHE ATTRAKTIV MACHEN
 
Auf der Sitzung der russischen Regierung, die am 28. November stattfand, wurden strategische Probleme besprochen: Einserzung von Jugendlichen in der russischen Wissenscahft und Heranziehen von Fachleuten - Ingenieuren und Wissenscahftlern - zur Arbeit in der Militaerindustrie.
 
WISSENSCHAFTLICHE MASSNAHMEN DER SIBIRISCHEN ABTEILUNG IM DEZEMBER
 
 
LAWRENTJEW-STIFTUNG
 
Die Sibirische Abteilung der Russischen Akademie und die Vereinigung "Sibirisches Abkommen" sind die Gruender der M. Lawrentjew-Stiftung. Der Vormundschaftsrat erklaerte das Preisausschreiben fuer das Jahr 2001, dessen Sieger mit dem Lawrentjew-Preis ausgezeichnet werden sollen.
 


Feierliche Sitzung zum 100-jaehrigen Jubilaeum von M.Lawrentjew
am 20. November 2000 in Novosibirsker Akademgorodok
 
LAWRENTJEWS IDEEN AUF DEM GEBIET DER BILDUNG UND WISSENSCHAFT IN SIBIRIEN VERWIRKLICHT
 
Vortrag des Akademiemitglieds N. Dobrezow
 
VORREDE DES PRAESIDENTEN DER RUSSISCHEN AKDEMIE DER WISSENSCHAFTEN, AKADEMIEMITGLIED JU.OSIPOW
 
 
AKADEMIEMITGLIED M.LAWRENTJEW UEBER SEINEN GROSSEN VATER
 
 
LAWRENTJEW ALS MATHEMATIKER UND MECHANIKER
 
Vortrag des Akademiemitglieds L. OWSJANNIKOW
 
"DREIEINIGE AUFGABE" IN NEUEN UMSTAENDEN LOESEN...
 
Rede des Novosibirsker Gouverneurs W.TOLOKONSKIJ
 
IDEEN, DIE SICH IN DER STADT VERWIRKLICHTEN....
 
Rede des Novosibirsker Buergermeisters W.GORODETSKIJ
 
"KIEWER ETAPPE" IN LAWRENTJEWS LEBEN
 
Rede des Vizepraesidenten der Ukrainischen Nationalen Akademie der Wissenschaften, I.SKRIPNIK
 
"ER WAR EIN GROSSER OPTIMIST..."
 
Der ehemalige Sekretaer des Stadtkomitees der KPdSU, A.FILATOW
 
FERNOST IN LAWRENTJEWS LEBEN
 
Der wissenschaftliche Sekretaer der Fernost-Abteilung der Russischen Akademie, Akademiemitglied P.GOROWOJ
 
RECHTZEITIGE UNTERSTUETZUNG Akademiemitglied W.SUEW
 
 
GROSSES MENSCHENGEFUEHL...
 
Akademiemitglied A.AGANBEGJAN
 
"ER SCHWAERMTE FUER EXPERIMENT..."
 
Prof. W.KEDRINSKIJ
 
Rektor der Staatsuniversitaet Novosibirsk, N.Dikanskij, erinnert sich an M.Lawrentjew
 
 
Und andere....
 
 

 
EINE ZEILE IN DER LAWRENTJEW-CHRONIK...
 
Das Praesidium der Russischen Akademie zeichnete im Jahre 2000 die Doktorin der physikalisch-mathematischen Wissenschaften, W. Teschukowa, fuer ihre Arbeiten zum Thema "Verbreitung von nichtlinearen Wellen in Gasen und Fluesigkeiten" mit dem Lawrentjew-Preis aus. Das ist der 5. Lawrentjewpreistraeger auf dem Gebiet der Mathematik und Mechanik.
 
PROFESSOR B. ELEPOW ALS KANDIDAT ZUM DEPUTIERTEN AUFGESTELLT
 
Eine Initiativgruppe, zu der Wissenschaftler der Sibirischen Abteilung gehoeren, stellte den Doktor der technischen Wissenschaften sowie einen Fachmann auf dem Gebiet der Informatik, Prof. Boris Elepow, als Kandidat zum Deputierten des Stadtrats auf.
 
OFFENER BRIEF...
 
... an den Kandidaten zum Deputierten des Novosibirsker Stadtrates, Herrn A. Drugow.
 
Information fuer Steuerzahler
 
 
VAKANZEN
 
 
TENNISSCHLAEGER ZUM KAMPF FERTIG!
 
An kalten Novembertagen trafen sich in der warmen Sporthalle der Sibirischen Abteilung Tennisfreunde aus Ekaterinburg, Ufa, Ulan-Ude, Bischkek, Novosibirsk, Tomsk, Krasnojarsk - Teilnehmer am 32. Tischtennisturnier.
 
ERINNERUNGEN AN DEN SOMMER....
 
Fotos von I. Winogradowa.
 
In memoriam