Startseite
Archiv

Archives
Archives

Über die Zeitung
Der Chefredakteur:
presse@sbras.nsc.ru

Portal der SA der RAW

© "Wissenschaft in Sibirien", 2017
Wissenschaft in Sibirien

WOCHENZEITUNG DER SIBIRISCHEN ABTEILUNG
DER RUSSISCHEN AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN (SA der RAW)
 
N 2 (2388) Januar 2003
SITZUNG DES PRÄSIDENTENRATES FÜR WISSENSCHAFT
 
 
BERICHT DES RUSISCHEN PRÄSIDENTEN, WLADIMIR PUTIN,
 
auf der Sitzung des Rates für Wissenschaft und Spitzentechnologien bei dem Präsidemten Russlands am 14. Januar 2003.
 
WLADIMIR PUTIN FAND EINEN PLATZ FÜR WISSENSCHAFT IN DER WIRTSCHAFT
 
 
IM KREML PROBLEME VON WISSENSCHAFTSSTÄDTEN BESPROCHEN
 
 
VAKANZEN VON MITGLIEDERN DER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN
 
 
FESTE SIND ZU ENDE. ES IST ZEIT, ARBEIT AUFZUNEHMEN!
 
Neujahrfeste  Weihnachten, "altes Neujahr"  sind vergangen. Ein Jahr folgt dem anderen und bringt verschiedene Probleme und ungelöste Aufgaben mit sich Aber es ist am wichtigsten, Interesse an der Arbeit, das schon vorhandene Temppo und Streben nach Suchen des Neuen zu erhalten.
 
THEORETISCHE BIOLOGIE UND SPITZENTECHNOLOGIEN
 
Der Vorsitzende der SA AdWR, Akademiemitglied N. Dobrezow, charakterisierte die Allgemeine Versammlung der Sibirischen Abteilung, die Mitte Dezember vorigen Jahres stattfand, als experimentell. Denn diese Versammlung wurde als eine wissenschaftliche Tagung durchgeführt und fand mit einem Vortrag des Direktors des Instituts für Zytologie und Genetik, Akademiemitglied Schumnyj, der dem 50-jährigen Jubiläum der Entdeckung der DNK-Dopelspirale gewidmet wurde.
 
ÖKOLOGIE UND BIOLOGISCHE VIELFÄLTIGKEIT
 
Aus dem Vortrag von Akademiemitglied E. Waganow auf der wissenschaftlichen Tagung der Allgemeinen Versammlung der SA AdWR am 15. Dezember 2002.
 
BIOPHYSIK UND BIOSPHÄRIENMODELLIEREN
 
Aus dem Bericht von korrespondierendem Akademiemitglied A. Degermendshi, dem Direktor des Instituts für Biophysik, auf der wissenschaftlichen Tagung der Allgemeinen Versammlung der SA AdWR am 15. Dezember 2002.
 
MODELLIEREN VON GENETISCHEN GRUNDLAGEN-SYSTEMEN UND -PROZESSEN
 
Aus dem Bericht des Doktors der Biologie, N. Koltschanow.
 
WISSENSCHAFTS- UND BILDUNGSZENTRUM FÜR LEBENSWISSENSCHAFTEN
 
 
SITZUNG DES PRÄSIDIUMS DER SIBIRISCHEN ABTEILUNG DER RUSSISCHEN AKADEMIE DER MEDIZINISCHEN WISSENSCHAFTEN
 
 
FÜHRUNGSROLLE VON JUGENDLICHEN IN DER ENTWICKLUNG DER WISSENSCHAFT UND GESELLSCHAFT: BLICK JUNGER WISSENSCHAFTLER DES WISSENSCHAFTSZENTRUMS NOWOSIBIRSK
 
 
AKADMIEMITGLIED SERGEJ SOBOLEW UND FREIHEIT
 
Der 3. Januar ist der Gedenktag des hervorragenden russischen Mathematikers, Akademiemitglied Sergej Sobolew (1908-1989). 2003 wäre er 95 Jahre alt geworden.
 
MEIN LEHRER  BORIS PTIZYN
 
Zum 100-jährigen Jubiläum.
 
SOLLEN DIE ENTLASSENEN NOCH EINMAL ENTLASSEN WERDEN?
 
Abbau der Normativanzahl von Arbeitsplätzen verbessert die Personalsituation in der Russischen Akademie der Wissenschaften nicht.
 
ÜBER NORMATIVANZAHL
 
Anordnung des Präsidiums der SA AdWR.
 
VAKANZEN
 
 
"SIBAKADEMBANK" INFORMIERT
 
 
TSCHUBAIS STOPPEN!
 
Projekt der Umstrukurierung der russischen Energetik, das Anatolij Tschubais vorschlägt.
 
AFFICHE DES HAUSES DER WISSENSCHAFTLER
 
 
In memoriam
 
Akademiemitglied Aleksej Pogorelow.
 
GEDENKTAG VON AKADEMIEMITGLIED V.KOPTJUG