Startseite
Archiv

Archives
Archives

Über die Zeitung
Der Chefredakteur:
presse@sbras.nsc.ru

Portal der SA der RAW

© "Wissenschaft in Sibirien", 2017
Wissenschaft in Sibirien

WOCHENZEITUNG DER SIBIRISCHEN ABTEILUNG
DER RUSSISCHEN AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN (SA der RAW)
 
N 15 (2401) April 2003
NACHRICHTEN
 
 
STUDENT UND WISSENSCHAFTLICH-TECHNISCHER FORTSCHRITT
 
Vom 15. bis zum 17. April fand an der Staatsuniversität Nowosibirsk und an der Sibirischen Akademie für Staatsdinst sowie in Forschungsinstituten der SA AdWR die XLI. internationale wissenschaftliche Studentenkonferenz "Student und wissenschaftlich-technischer Fortschritt" statt.
 
CHANTSCHAN BAJ - EINE DER BESTEN FORSCHER IM INSTITUT FÜR THEORETISCHE UND ANGEWANDTE MECHANIK
 
Das Promotionsstudium der Forscherin aus der Volksrepublik China im Institut für theoretische und angewandte Mechanik, das anderthalb Jahr dauerte, endete mit der erfolgreichen Promotion.
 
INFORMATIK-OLYMPIADE IN SANKT PETERSBURG
 
 
TREFFEN MIT JUNGEN WISSENSCHAFTLERN
 
Der stellvertretende Gouverneur des Novosibirsker Gebiets, Leiter der Verwaltung für Wissenschaft, Bildung und Technologien, Doktor G. Saposhnikow, und der erste Stellvertreter des Vorsitzenden der SA AdWR, Akademiemitglied V. Molodin, empfangen am 15. April im Ausstellungszentrum der SA AdWR die Mitglieder des Rates der jungen Wissenschaftler des Wissenschaftszentrums Nowosibirsk.
 
KORRESPONDIERENDES MITGLIED DER RUSSISCHEN AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN SERGEJ NETJOSOW WURDE 50 JAHRE ALT
 
Das Präsidium der SA AdWR spricht seine Glückwünsche aus.
 
WENN LIEBLINGSWISSENSCHAFT DEN MENSCHEN NUTZEN BRINGT
 
Am Vorabend des 50-jährigen Jubiläums interviewte unser Korrespondent das korrespondierende Akademiemitglieg, Sergej Netjosow.
 
HUNDERTJÄHRIGES JUBILÄUM
 
Am 19. April war der 100. Geburtstag des hervorragenden Naturwissenschftlers, Erforschers des Magmas, Akademiemitglied Jurij Kusnezow.
 
JURIJ KUSNEZOW. PERSÖNLICHKEIT, WISSENSCHAFTLER UND LEHRER
 
Erinnerungen seiner Kollegen.
 
STAATLICHE ÖFENTLICHE WISSENSCHAFTLICH-TECHNISCHE BIBLIOTHEK DER SA AdWR WURDE 85 JAHRE ALT
 
Das Präsidium der SA AdWR spricht seine Glückwünsche aus.
 
EINZIGARTIGE BIBLIOTHEK DES BREITEN PROFILS
 
 
AKADEMIEMITGLIED WLADIMIR NAKORJAKOW: HAT RUSSLAND DIE ZUKUNFT?
 
 
MAN SOLL BEEILEN, DAS GUTE ZU TUN
 
Am Vorabend des Osternfestes berichten wir über den Bau des Hauses der Barmherzigket in Nowosibirsker Akademgorodok.
 
"SIBAKADEMBANK" INFORMIERT
 
 
AFFICHE DES HAUSES DER WISSENSCHAFTLER