Startseite
Archiv

Archives
Archives

Über die Zeitung
Der Chefredakteur:
presse@sbras.nsc.ru

Portal der SA der RAW

© "Wissenschaft in Sibirien", 2017
Wissenschaft in Sibirien

WOCHENZEITUNG DER SIBIRISCHEN ABTEILUNG
DER RUSSISCHEN AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN (SA der RAW)
 
N 14 (2450) April 2004
NACHRICHTEN
 
 
TAGESTHEMEN: INNOVATIONSTÄTIGKEIT UND ZENTREN DER KOLLEKTIVNUTZUNG
 
Am 2. April fand in Nowosibirsker Akademgorodok eine Sitzung des Rates der Russischen Akademie der Wissenschaften für Koordinierung der Tätigkeit verschiedener Regionalabteilungen und Regionalzentren der Akademie statt.
 
Beschluß der auswärtigen Sitzung des Rates der Russischen Akademie der Wissenschaften für Koordinierung der Tätigkeit der Regionalabteilungen und Regionalzentren der Akademie
 
 
STAATSPRÄFERENZEN FÜR WISSENSCHAFT
 
In der Pause der Sitzung für Koordinierung kamen der Präsident der Russischen Akademie der Wissenschaften, Akademiemitglied Jurij Ossipow und der Vorsitzende der SA AdWR, Akademiemitglied Nikolaj Dobrezow zu Vertretern der Presse und beantworteten Fragen von Nowosibirsker Journalisten.
 
BEKANNTSCHAFT MIT INSTITUT
 
Am 3. April besuchte der Präsident der Russischen Akademie der Wissenschaften, Akademiemitglied Ju. Ossipow das Institut für theoretische und angewandte Mechanik der SA AdWR. Ihn begleiteten der Vize-Präsident der AdWR, Akademiemitglied W. Koslow und Teilnehmer der Sitzung.
 
SITZUNG DES PRÄSIDIUMS DER SA AdWR
 
 
AKADEMIEMITGLIED BORIS SOKOLOW: HERVORRAGENDER NATURFORSCHER DER ZWEITEN HÄLFTE DES XX. JAHRHUNDERTS
 
Zum 90. Geburtstag.
 
VEKTOR DER KOOPERATION WISSENSCHAFTLICHE ZUSAMMENARBEIT
 
Gespräch mit Dr. hab. Jurij Worobjew, der an einem interessanten Austausch von Kenntnissen in den USA teilnahm und jetzt erworbene Kenntnisse in seinem Institut in die Praxis umsetzt.
 
MARS-TRÄUME UND WIRKLICHES LEBEN
 
Am 14. Januar verkündete in der NASA-Zentrale der Präsident der USA eine Initiative, die eine neue Aufgabe vor die Weltraumbranche der USA stellt. Das Endziel dieser Initiative ist die Vorbereitung eines pilotierten Flugs auf den Mars, und im Zusammenhang damit sollen sich alle Aktivitäten der NASA nach diesem Ziel richten. Obwohl das genaue Datum noch nicht festgestellt ist, soll ein solcher Flug innerhalb nächster 30 Jahre stattfinden.
 
BEI UNSEREN WISSENSCHAFTLICHEN NACHBARN
 
Presseumschau.
 
JUBILÄUM EINES ROMANS
 
Der Roman von Leonid Leonow ″Pyramide″ erschien im Jahre 1994 und existiert schon seit 10 Jahren in der Lesewelt, sehr stark das Problem ″Leser-Schriftsteller″ in unserer Welt kennzeichnend.
 
WISSENSCHAFT UND TECHNIK: NACHRICHTEN AUS ALLER WELT
 
 
ZUM GEDENKEN DER LEHRERIN UND MUTTER
 
Am 2. Februar 2004 wurde Alla Besobrasowa 88 Jahre alt, und in der Nacht am 23. Februar kam ihr Herz, das ihre Schüler in Akademgorodok von Akademiemitglied bis Studenten  wärmte, zum Stillstand.