Startseite
Archiv

Archives
Archives

Über die Zeitung
Der Chefredakteur:
presse@sbras.nsc.ru

Portal der SA der RAW

© "Wissenschaft in Sibirien", 2017
Wissenschaft in Sibirien

WOCHENZEITUNG DER SIBIRISCHEN ABTEILUNG
DER RUSSISCHEN AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN (SA der RAW)
 
N 22-23 (2458-2459) Juni 2004
NACHRICHTEN
 
 
SITZUNG DES PRÄSIDIUMS DER SA AdWR
 
 
PREEISAUSSCHREIBEN
 
für Arbeiten junger Wissenschaftler im Bereich der Grundlagen- und angewandten Forschungen.
 
ARBEIT DES PRÄSIDIUMS DER SA AdWR UND ERFÜLLUNG DER BESCHLÜSSE DER ALLGEMEINEN VERSAMMLUNG DER SA AdWR IM BERICHTSZEITRAUM
 
Aus dem Bericht des wissenschaftlichen Hauptsekretärs des Präsidiums der AdWR, Akademiemitglied W. Kostjuk auf der Allgemeinen Versammlung in Moskau am 18. Mai 2004.
 
MEINUNG DES RATES-SEMINARS DER RUSSISCHEN AKADEMIE
 
über eventuelle anthropogene Veränderungen des Klimas und ein Problem des Kioto-Protokolls.
 
WISSENSCHAFTLER BERÜSTETEN PUTIN GEGEN KIOTO-PROTOKOLL
 
 
ZENTRUM FÜR NEUE MEDIZINISCHE TECHNOLOGIEN DER SA AdWR
 
Das Zentrum für neue medizinische Technologien der SA AdWR funktioniert seit dem November 2000. Zwei Jahre lang dauerten Lösungen organisatorischer Fragen, Reparaturen in den Räumen des ehemaligen Kindergebäudes des klinischen Zentralkrankenhauses. Im Februar 2003 nahm das Zentrum erste Patienten auf.
 
PHÄNOMENOLOGIE DER BÖSARTIGEN GESCHWULST
 
Neue Ansätze zum Krebs-Problem wurden vor kurzem auf der Sitzung des Präsidiums des Wissenschaftszentrums Krasnojarsk besprochen.
 
WISSENSCHAFT UND HOCHSCHULEN: MÖGLICHKEITEN DER ZUSAMMENARBEIT
 
Im Wissenschaftszentrum Irkutsk fand eine gemeinsame Sitzung der Präsidien des Wissenschaftszentrums Irkutsk und des Ostsibirischen Wissenschaftszentrums statt, an der Rektoren von Hochschulen des Irkutsker Gebiets, Leiter von Wissenschafts- und Industrie-Zentren sowie Vertreter der Gebiets- und der städtischen Administration teilnahmen.
 
JAKUTIEN: ALLTAG DER WISSENSCHAFT
 
Das Institut für physikalisch-technische Probleme des Nordens wurde im Jahre 1970 zwecks der wissenschaftlichen Versorgung von großen intensiv entwickelnden Industriekomplexen, Energiesystemen und Landwirtschaft im Nordosten des Landes gegründet.
 
SIBIRISCHES DORF IN HEUTIGEN ERFORSCHUNGEN
 
In Omsk fand die V. Internationale wissenschaftliche Konferenz "Sibirisches Dorf: Geschichte, heutiger Zustand, Entwicklungsperspektiven" statt.
 
STUDENTISCHE JUBILÄUMSKONFERENZ
 
Im Institut für Mineralogie fand die X. Wissenschaftliche Studentenkkonferenz "Metallogenie von alten und zeitgenössischen Ozeanen" statt.
 
FERTIGE LÖSUNGEN?
 
Das Intel-Forum für Ausarbeiter (Intel Developer Forum), das am 17. Mai in Nowosibirsk stattfand, war im höchsten Maße eine interessante Veranstaltung.
 
ERFOLG DER SIBIRISCHEN PROGRAMMIEREN-SCHULE
 
Im April fand das erste offene Pokalspiel im Programmieren, das vom Ausbildungszentrum der Vereinigung CBOSS (Moskau) und der Lomonossow-Universität Moskau vorbereitet wurde.
 
HOLLÄNDISCHE ERFAHRUNG IM BEREICH UMWELTERFASSUNG
 
Drei junge Wissenschaftler aus dem Institut für Naturressourcen, Ökologie und Kriologie und aus der Staatsuniversität Tschita machten eine 2-monatige Fortbildung an der Universität Twent in den Niederländen im Rahmen des russisch-holländischen Projekts "Indikatoren der Qualität des Wirtschaftswachstums für Übergangswirtschaften".
 
DU BIST MOSLKAUER UND ICH BIN SIBIRIER
 
Am 21. Mai führten die Studenten der NSU, Mitglieder der Gesellschaft für Freunde der Wissenschaft die 2. Internet-Konferenz mit Moskauer Studenten durch.
 
SIBIRISCHER BLICK AUF POLITECHNISCHE HOCHSCHULE SHENYANG
 
Shenyang ist das administrative Zentrum der Provinz Liaoning und die größte Stadt im Nordöstlichen China. Die Stadt hat 30 Hochschulen und etwa 400 Forschungsinstitute.
 
MEDIZINISCHE NACHRICHTEN KURZ
 
 
TRANSPLANTATIONSORGANE SOLLEN INNERHALB DES ORGANISMUS GEZÜCHTET WERDEN
 
 
RISIKO, DAS TRANSGENE PRODUKTE MIT SICH BRINGEN, KANN ENORM GROSS SEIN
 
 
POTENTIELLER MEDAILLENGEWINNER KUNN DUR GENETIKER BESTIMMT WERDEN
 
 
SPAZIERGANG DURCH CHINESISCHE STADT
 
 
AUF DER FOTOAUSSTELLUNG IM INSTITUT FÜR ERDKRÜSTE
 
wurden 240 Aufnahmen vorgestellt, die verschiedene Ereignisse aus dem Leben von Geologen und beeindrückende Landschaften schilderten.
 
"ICH WERDE HEUTE FLÖTE SPIELEN..."
 
Diese Zeile vin Wladimir Majakowskij wiederholten neun schöne Mädchen, Mitglieder des Ensembles "Silberflöte" am Kulturhaus "Akademie".
 
FEST VON SCHULABSOLVENTEN
 
Im Zentralpark der Stadt Nowosibirsk ertönte für Schulabsolventen 2004 die "letzte Schulklingel".
 
NOWOSIBIRSKER AKADEMGORODOK: AKTIVITÄT DER ZECKEN AUSSERORDENTLICH HOCH