Startseite
Archiv

Archives
Archives

Über die Zeitung
Der Chefredakteur:
presse@sbras.nsc.ru

Portal der SA der RAW

© "Wissenschaft in Sibirien", 2017
Wissenschaft in Sibirien

WOCHENZEITUNG DER SIBIRISCHEN ABTEILUNG
DER RUSSISCHEN AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN (SA der RAW)
 
N 9 (2495) März 2005
NACHRICHTEN
 
HERZLICHE GLÜCKWÜNSCHE ZUM INTERNATIONALEN FRAUENTAG!
 
Das Präsidium der SA AdWR spricht seine Glückwünsche aus.
 
GOUVERNEURPREISTRÄGER
 
Die Mitarbeiterinnen des Instituts für Energetische Systeme, Kandidatin der technischen Wissenschaften, wissenschaftliche Obermitarbeiterin Tamara Oschepkowa und wissenschaftliche Mitarbeiterin Valentina Miroschnitschenko wurden vor kurzem mit dem Titel "Preisträger des Preises des Gouverneurs des Irkutsker Gebiets im Bereich der Wissenschaft und Technik" ausgezeichnet.
 
DANK DEN SCHÖNEN, BEGABTEN UND FLEISSIGEN
 
Akademiemitglied D. Knorre.
 
SCHÖNE UND INTELLIGENTE DAMEN
 
Das Laboratorium für Biochemie und Nukleinsäure (Institut für chemische Biologie und Grundlagenmedizin) besteht hauptsächlich aus Frauen. Hier gibt es nur wenige Männer Studenten und Aspiranten. Aber die Mitarbeiterinnen finden es gut, dass zu ihrem Team auch Männer gehören: es ist nähmlich langweilig, den Internationalen Frauentag nur unter Frauen zu begehen.
 
FUNKTIONEN DES OBERSTEN WIRTSCHAFTSGREMIUMS DES SIBIRISCHEN FÖDERALEN KREISES
 
durch den Beschluss des Gremiums des Sibirischen föderalen Kreises vom 21. Januar 2005 bestimmt.
 
WISSENSCHAFTLER BESPRACHEN PROBLEME DER ENTWICKLUNG DER ENERGETIK
 
Die wissenschaftliche Tagung des Präsidiums der SA AdWR zu Problemen der Energetik am 24. Februar kann man als eine Probe vor einem großen Energetik-Forums charakterisieren, das in diesem Sommer in Nowosibirsk stattfinden soll.
 
SCHÖPFERISCHE HELDENTAT, GROSSES BEISPIEL
 
Vor einem Jahr, am 4. März 2004 starb Akademiemitglied Wladimir Larionow.
 
GESCHICHTE AUF DEN SEITEN EINER ZEITSCHRIFT...
 
Bald soll die 100. Ausgabe der Zeitschrift "Geographie und Naturressourcen" erscheinen. Hundert Ausgaben der wissenschaftlichen Zeitschrift sind wie der 100. Geburtstag des Menschens.
 
WISSENSCHAFT UND TECHNIK IN JAKUTIEN
 
Herausgegeben wurde die siebte Ausgabe der wissenschaftlich-populären Zeitschrift "Wissenschaft und Technik in Jakutien".
 
GELESEN IN "POISK"
 
NOTIZEN EINES ORNITOLOGEN
 
"SIBIRIER-2004" WURDEN DURCH INTERNET-ABSTIMMUNG AUSGEWÄHLT
 
KARITATIVE POTANIN-STIFTUNG FÜR STUDENTEN
 
Im Februar fanden an führenden Hochschulen des Sibirischen föderalen Kreises die traditionellen Wettbewerbe unter leistungsstarken Studenten im Rahmen des Föderalen stipendialen Programms der Karitativen Potanin-Stiftung statt. Die Summe des Stipendiums beträgt ab jetzt 2000 Rubel monatlich.
 
WELTRAUMBOOT SEGELT ZU STERNEN MITTELS SONNENSTRAHLENENERGIE
 
Das Weltraumschiff, das von der Sonnenenergie funktioniert, kann bald seinen Flug durch das Sonnensystem anfangen.
 
PANORAMA DER SPITZENTECHNOLOGIEN
 
ZUM 60-JÄHRIGEN JUBILÄUM DES GROSSEN SIEGES
 
Das Chorkonzert zum 60-jährigen Jubiläum des Sieges im Großen Vaterländischen Krieg fand am Sonntag, 27. Februar im Großsaal des Hauses der Wissenschaften der SA AdWR statt.
 
"WINERSPIELE-2005" AM BAIKALSEE
 
Einwohner von Irkusk treiben Sport immer aktiver. Das demonstrieren die Dritten Internationalen Wintersportfestspiele, die am Baikalsee stattfanden.