Startseite
Archiv

Archives
Archives

Über die Zeitung
Der Chefredakteur:
presse@sbras.nsc.ru

Portal der SA der RAW

© "Wissenschaft in Sibirien", 2017
Wissenschaft in Sibirien

WOCHENZEITUNG DER SIBIRISCHEN ABTEILUNG
DER RUSSISCHEN AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN (SA der RAW)
 
N 30-31 (2516-2517) August 2005
NACHRICHTEN
 
WISSENSCHAFTLICHE VERANSTALTUNGEN DER SA AdWR IM AUGUST
 
AKADEMIEMITGLIED O.WASSILJEW WURDE 80 JAHRE ALT
 
Das Präsidium der SA AdWR spricht seine Glückwünsche aus.
 
SIBIRISCHE SCHULE VON AKADEMIEMITGLIED WASSILJEW
 
WAHL FÜR GANZES LEBEN
 
Am 7. August wurde der Doktor der Mathematik und Physik, Staatspreisträger, Abteilungsleiter im Institut für anorganische Chemie, Lew Masalow, 70 Jahre alt.
 
AM WICHTIGSTEN IST ES, DASS DAS HERZ IMMER JUNG BLEIBT...
 
Im Juli 2005 führte die Uralische staatliche Berguniversität in Ekaterinburg das Absolvententreffen aller Jahrgänge durch. 2005 wurde die Universität 90 Jahre alt.
 
"TAUWETTER" UND "PERESTROJKA" FINGEN UNTER SATLIN AN?!
 
Doktor der Wirtschaftswissenschaften, Grigprij Chanin, sagt seine Meinung aus.
 
UMGESTALTUNG DER WISSENSCHAFT NUR UM WISSENSCHAFT WILLEN?
 
Die internationale Gemeinschaft bekennt sich, dass die Zukunft der Menschheit die Wissensgesellschaft ist. In Russland ist die Errichtung dieser Gesellschaft nur dann möglich, wenn der Staat die Verantwortung für die wichtigsten Richtungen der Strategie der Entwicklung der Wissenschaft übernimmt.
 
SOLLEN DIE WISSENSCHAFTLER IN DIE ZONEN ODER IN DIE PARKS?
 
Anfang Juni verabschiedete endlich die Staatsduma das Gesetz "Über Sonderwirtschaftszonen" und der Föderationsrat stimmte dem zu. Am 22. Juli unterschrieb Präsident Putin das Gesätz. Allerdings ist die Rechtsstellung der IT-Parks immer noch unklar...
 
IHRE MJESTÄT AUTOMATISIERUNG
 
In Nowosibirsker Akademgorodok fand die II. Internationale Konferenz "Automatisierung, Steuerung und Informationstechnologien" (ACIT-2005) statt.
 
MANNIGFALTIGE FLAMME
 
Am Ufer des Obsker Stausees fand vom 11. bis zum 13. Juli das V. Internationale Seminar zur Struktur der Flamme statt.
 
WISSENSCHAFTLIHE DISKUSSIONEN IM BERGALTAI
 
Vom 25. bis zum 29. Juli fand in der Pension "STIK-TRAVEL" im Bergaltai die 2. Internationale Schule-Konferenz der jungen Wissenschaftler zur Kathalyse "Kathalytisches Design: von Untersuchungen auf Molekularniveau zur praktischen Realisierung" statt.
 
ASIATISCHE LOGIK-KONFERENZ IN NOWOSIBIRSK
 
Vom 16. bis zum 19. August findet im Sobolew-Institut für Mathematik die asiatische Logik-Konferenz statt.
 
INKUBATOR FÜR INNOVATIONSBUSINESS
 
In Siedlung Kolzowo soll bald ein Business-Inkubator gegründet werden.
 
APPEL AN BESITZER VON WOHNRÄUMEN IN SOWJETSKIJ RAYON IM ZUSAMMENHANG MIT WOHNKODEX DER RUSSISCHEN FÖDERATION
 
Ausschuss für Rekonstruktion des Wohnungsbestand der SA AdWR.
 
REISE NACH SIBIRIEN OHNE STAATLICHE ÖFFENTLICHE WISSENSCHAFTLICH-TECHNISCHE BIBLIOTHEK UNMÖGLICH
 
Am 21. Juli besuchte Irina Mironowa, Ehegattin des Vorsitzenden des Föderationsrats Sergej Mironow, die Bibliothek.
 
EINZIGARTIGE SAMMLUNG AN MUSEUM ÜBERGEBEN
 
In der Ausstellungshalle des Jakutsker staatlichen Jaroslawskij-Museums für Geschichte und Kultur des Nordens wurde die Ausstellung "Orden und Medaillen des Russischen Reichs" eröffnet.
 
WIEDERGEBURT DES LITERARISCHEN MILIEUS
 
Vor kurzem fand in der Bibliothek des Hauses der Wissenschaftler der Sibirischen Abteilung der SA AdWR den Abend statt, zu dem Kustschaffende von Akademgorodok kamen. Sie besprachen die Möglichkeit der Wiederaufnahme der kulturellen Veranstaltungen, die mit der Tätigkeit der Schriftsteller und Dichter des Wissenschaftsyentrums Nowosibirsk verbunden sind.
 
NOWOSIBIRSKER TRIATHLON
 
Am 24. Juli fanden in Akademgorodok die Wettkämpfe im olympischen und kleinen Triathlon statt.
 
ÜBER ENTSCHIEDENE...
 
Doktor der Physik und Mathematik, Verdienter Wissenschaftler der RSFSR, Akademiemitglied der Russischen Akademie der Naturwissenschaften Jurij Woronin.
 
IN MEMORIAM